Ab dem 06.06.2019 jeden Donnerstag von 11:00 Uhr bis 13:00 Uhr in O028

Ein Bild, das Text, Schild enthält. Automatisch generierte Beschreibung

 

 

„Programmieren ist leichter als man denkt!“ Wir nehmen euch die Angst vor komplexen Programmen und stellen euch kostenlose Hardware zur Verfügung

 

 

Jeden Donnerstag  (ausgenommen Feiertage) wird unser HiWi Markus mit euch programmieren und den Code live an unseren Robotern testen. Ganz egal, ob ihr schon Erfahrung im Bereich Programmierung habt oder nicht – es ist für jeden etwas dabei.

Für Einsteiger werden verschiedene Projekte vorbereitet, durch die ihr den Umgang mit Code lernt und für deren gemeinsame Bearbeitung noch Mitstreiter gesucht werden. Passende Tutorials zu den Projekten werden auf unserer Homepage veröffentlicht.

Auch programmierbegeisterte Studenten mit Erfahrung sind herzlich zu unserem Robot Meet & Greet eingeladen, um zusammen zu programmieren und zu tüfteln. Alle Codes können an unseren Robotern getestet werden.

Alle der  folgenden Roboter werden euch zur Verfügung und können ausgeliehen werden:

  • Thymio II, ein kleiner, mobiler Roboter, der kinderleicht zu programmieren ist, unter anderem mit Simulation in einer 3D-Welt und Fernsteuerung
  • Lego Mindstorms EV3, die mit Blockly oder Java programmierbar ist
  • Crazyfly, die Open Source Flugdrohne
  • DOBOT Magician, der Roboterarm mit Gestensteuerung und graphischer IDE
  • und die aktuelle Top-Maschine: der humanoide Roboter Nao V6, bekannt aus der Soccer Challenge

Interessenten und Teilnehmer der B.O.T. Challenge sind herzlich willkommen, um ihre Codes und Bots an den originalen Wettbewerbsmaterialien zu testen, weiter daran zu arbeiten und alle offenen Fragen rund um die Challenge zu stellen.

 

Wir freuen uns auf euer Kommen und das gemeinsame Programmieren mit euch!


Teile diese Seite