Projektvorstellung für den HS-KL Hackathon 2019
Stand: 28.01.2019
Autoren: Insiders Technologies GmbH
Tags: Chatbot, KI, Open Source, Digitalisierung, Python, Conversation Design

Chatbot-Prototyp für die HS Kaiserslautern

Während des Hackathons möchten wir einen Chatbot auf der Basis von Insiders smart BOT für das HS-Umfeld ans Laufen bringen, welcher z.B. hilft, Problemstellungen (Bsp. Stromausfall, technische Defekte) an das Facility Management der HS zu melden.

Kurzbeschreibung

Das Projekt Chatbot der HS unterteilt sich in Teilaufgaben:

  1. Anforderungserhebung für den Use-Case (z.B. Facility Management) und Definition der Use-Cases und Prozesse
  2. Konfiguration und Training des Chatbots und Use-Cases mit den Werkzeugen von Insiders, womit ein nutzbarer Webservice entsteht
  3. Implementierung eines Backends im Chatbot, welches die ermittelten Daten verarbeitet und z.B. als E-Mail weiterleitet oder in einer Datenbank ablegt
  4. Aufsetzen und Anbinden eines Chat-Dienstes der in einer Implementierung an den Webservice des Chatbot angebunden wird, wir empfehlen mattermost
  5. Veröffentlichung des Chat-Zugangs für User über eine Webseite (oder eine App) mit den Bibliotheken von mattermost, und besonderes Augenmerk auf Conversation Design/UX zur Förderung der Akzeptanz. Hierbei können Action-Buttons, Menülisten, etc. für die UX genutzt werden.

Projektpate, ggfs. Industriepartner, Studentische Gruppe o.a.

Insiders Technologies GmbH
www.insiders-technologies.de

Fachliches Interesse, Vorwissen für dieses Projekt, Teamgröße

  • IT Grundkenntnisse, Linux von Vorteil
  • Für Projektteile Erfahrung mit Scriptsprachen wie z.B. Python
  • Umgang mit Web-Technologien
  • Spaß an Conversation Design und UX

Ressourcen und Arbeitsmittel die für das Projekt erforderlich sind.

  • pro zwei Personen ein Laptop (Linux von Vorteil)

Was geschieht nach dem Projekt mit den Ergebnissen?

Durch das Erarbeiten eines Prototyps sollen neue Kenntnisse erlernt und Interesse an dem Thema geweckt werden. Der Prototyp wird nach dem Projekt nicht weiter verwendet, soll aber als Inspiration und Showcase für zukünftige Conversational Interfaces dienen.

Kontakt

E-Mail:

 (Projektorganisation)
Erik Hörhammer
e.hoerhammer@insiders-technologies.de

 

(Technische Ansprechpartnerin)
Sarah Dossinger
s.dossinger@insiders-technologies.de

Insiders Technologies GmbH
Brüsseler Straße 1
67657 Kaiserslautern

Ansprechpartner an der HS-KL Prof. Adrian Müller adrian.mueller@hs-kl.de

 


Teile diese Seite